Tag der Briefmarke 2012 in Altstätten (SG)

 

Die Schweizerische Post verausgabt zum «Tag der Briefmarke» einen sog. Sonderblock. Wir lösen die Wettbewerbsaufgabe, den Austragungsort des Anlasses zu visualisieren, indem wir die flache Darstellungsweise wählen. Diese erlaubt eine freie Gebäudekomposition und ermöglicht den frontalen Blick auf sämtliche Bauwerke. Die «naive» Wiedergabe zwingt gleichzeitig formal ebenso vorzugehen: Unser Entwurf basiert auf der «Scherenschnitt»-Technik und nimmt damit Bezug zum Ostschweizer Kunsthandwerk. Die Briefmarke ist seit November 2012 im Umlauf.

 

Gestaltungswettbewerb: 1. Preis